Degustationsliste
Weißwein
Qualitätswein Riede "Königsberg"

Welschriesling 2017

helles Grün, feine Heublumenaromatik frisch und pfiffig am Gaumen. Ein spritziger, frischer und jugendlicher Welschrieslig.

Tauer’s Adendum:

Da sich auf dem Plateau des Königsberges Dolomitgestein und eine geringe Humusschicht befinden, eignet sich der Boden hervorragend für die Auspflanzung von Welschriesling mit einer Kober 5BB Unterlagsrebe. Das Terroir verleiht dem Wein eine mineralische, fruchtige Note, die sonst nur in der Südoststeiermark vorkommt. Der Weißwein wird in Stahltanks vergoren und ausgebaut.

n_welschriesl
0,75l 5,50
Rosè
Qualitätswein Riede "Königsberg"

Rosé 2016

zartes Rosa, kräftiger und intensiver Duft. Lieblich, weich und mild am Gaumen.
n_rose
0,75l 5,50
Rotwein
Qualitätsweine Riede "Königsberg"

Zweigelt 2017 "i. M. Robert"  0,75l  € 6,50     1l € 8,00

Kräftiges Purpurrot, Duft nach reifen Beeren, markante Zweigeltstruktur, mit weicherm Schmelz am  Gaumen.

Auf Kundenwunsch wurde der Wein auch in 1 Liter Magnumflasche abgefüllt.                           

 

Rösler 2017 "Black Mamba"

Tief dunkle fast schwarze Farbe, wuchtiger, fruchtiger Duft , kerniger, sehr charaktervoller, intensiver Geschmack.



n_zweigelt
0,75l 6,50

Merlot 2015 Johannes

Ein tief dunkles Rot, breite Beerenfruchtaromatik in der Nase, kernig-kräfitger Merlot am Gaumen. Der Wein reifte 1 Jahr im französischem Barriquefass.

n_merlot09
0,75l 9,00

Eisenberg DAC  Reserve Blaufränkisch 2015

 

Duft nach überreifen Früchten, tiefdunkelrote Farbe, sehr intensiver, reifer und kräftiger Blaufränkisch. Der Wein reifte 12 Monate im Barriquefass.

Verkauf ab 1.Juli 2017

DAC Reserve ist die höchste staatliche Prämierung.



n_merlot10
0,75l 12,00

Eisenberg DAC Reserve Blaufränkisch 2013

 

Gedeckte rubinrote Farbe, sehr würzige Aromatik in der Nase, am Gaumen eleganter, kerniger Blaufränkisch mit angenehmen Trinkfluss.
DAC Reserve ist die höchste staatliche Prämierung.

Verkauf ab 1.Juli 2015

Mit 5 Gläsern von Walter Tucek ausgezeichnet (Weltklasse).

n_merlot09
0,75l 12,00

 

Tauer’s Adendum zu den Rotweinen:

 

In der Hanglage des Königberges pflanzten wir die Rebsorten Merlot, Zweigelt und Blaufränkisch an. Dort befindet sich eher lehmiger Boden, vermischt mit dem Dolomitgestein. Der Boden speichert genügend Wasser für den trockenen, pannonischen Sommer. Diese klimatischen Bedingungen, gepaart mit dem Terroir, bringen tiefdunkle kräftige Rotweine zu Tage. Beim Rotwein findet eine offene Meischgärung statt, anschließend die malolaktische Vergärung und der Ausbau im traditionellen Holzfass oder im französischem Barriquefass.

 

 

 

 

Die Weine wurden von Ing. Krizan, Chefönologe des Bundesamtes für Weinbau in Eisenstadt, verkostet und beschrieben.


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.